creditweb
unter neuem Dach

creditweb, Baufi24 und Hüttig & Rompf und schließen sich mit Nordic Capital als Investor unter dem Dach von Bilthouse zusammen

Horst Kesselkaul, Geschäftsführer der creditweb GmbH
Horst Kesselkaul, Geschäftsführer der creditweb GmbH

Frankfurt/Hamburg/Köln, 05. April 2022

Die Finanzdienstleister Baufi24 Baufinanzierung, Hüttig & Rompf und creditweb schließen sich unter dem Dach der neu gegründeten Bilthouse-Gruppe zusammen. Mehrheitseigentümer wird die Private-Equity-Gesellschaft Nordic Capital.

Mit dem neuen Unternehmen Bilthouse entsteht eine führende Gruppe für Immobilienfinanzierung, die gemeinsam rund fünf Milliarden Euro Baufinanzierungsvolumen generiert und 700 Mitarbeiter/-innen zählt.

Der Private-Equity-Investor Nordic Capital wird Bilthouse als Mehrheitseigner aktiv mit seiner Branchenexpertise unterstützen und zusätzlich 30 Millionen Euro an Wachstumskapital einbringen.

Nordic Capital wird in Zusammenarbeit mit den Gründern und dem Management das Wachstum des neuen Unternehmens aktiv unterstützen und dabei seine Erfahrungen aus früheren Investitionen in Finanzdienstleistungsunternehmen und Vergleichswebseiten nutzen. Zusätzlich zum Erwerb der Mehrheitsanteile am Unternehmen wird Nordic Capital eine Primärinvestition in Höhe von 30 Millionen Euro in die neue Holding einbringen, die Bilthouse dabei helfen wird, das starke Online- und Offline-Angebot zum Nutzen der Endkunden/-innen zusammenzuführen und auszubauen. Bilthouse startet als einer der führenden Anbieter für private Immobilienfinanzierungen in Deutschland.

„Bilthouse wird einen Mehrwert für Menschen schaffen, die eine Immobilienfinanzierung suchen. Unsere drei Marken sprechen unterschiedliche Produktsegmente an und bieten unserer Kundschaft dabei die jeweils bestmöglichen Finanzierungsangebote. Indem wir unsere Kernkompetenzen bündeln, werden wir gemeinsam noch mehr Kunden/-innen ein eigenes Zuhause ermöglichen“, sagt Bilthouse-CEO Tomas Peeters.

Gemeinsam beschäftigen die Bilthouse-Marken Baufi24, Hüttig & Rompf und creditweb rund 700 Mitarbeiter/-innen. Die Unternehmen vermitteln aktuell ein Baufinanzierungsvolumen von rund fünf Milliarden Euro pro Jahr. Der Zusammenschluss schafft eine Wachstumsplattform, von der Kunden/-innen, Geschäftspartner/-innen, Kreditinstitute und Mitarbeiter/-innen gleichermaßen profitieren.

Nordic Capital wird Mehrheitseigner und Sparring-Partner

Bilthouse-CEO Peeters: „Nordic Capital ist ein erfahrener Investor im Financial-Services-Sektor und wird ein wichtiger Sparring-Partner sowie Impulsgeber für unser wachsendes Unternehmen sein. Ich freue mich auch, dass unser Aufsichtsratsvorsitzender Michiel Goris unseren Weg weiterhin begleiten wird. Auch der Helvetia Venture Fund und BtoV bleiben investiert.“

Christopher Ekdahl, Principal, Nordic Capital Advisors: „Nordic Capital freut sich sehr darauf, mit Bilthouse zusammenzuarbeiten und den Zusammenschluss dieser großartigen Unternehmen zu unterstützen. Baufi24, Hüttig & Rompf und creditweb haben eine beeindruckende Erfolgsbilanz und ausgezeichnete Teams. Nordic Capital ist vom enormen Potenzial dieses Schritts überzeugt und wird das Ziel der Unternehmen aktiv unterstützen, das Wachstum zu beschleunigen und den Zugang der Verbraucher/-innen zur bestmöglichen Immobilienfinanzierung zu erleichtern.“

Nordic Capital verfügt über umfassende Erfahrung in der Entwicklung von Unternehmen im Finanzdienstleistungssektor, sowohl durch organisches Wachstum als auch durch Übernahmen. Der Investor hat aktuell sechs Portfoliounternehmen aus diesem Sektor, darunter die Online-Vergleichsplattform Sambla Group, das Forderungsmanagement-Unternehmen Intrum, den Zahlungsdienstleister Trustly sowie die digitalen Privatkundenbanken Nordax und Bank Norwegian. „Bilthouse ist die erste Financial-Services-Investition von Nordic Capital in DACH, einer Region, die über viel Potenzial an der Schnittstelle zwischen Finanzdienstleistungen und Technologie verfügt“, sagt Rainer Lenhard, Partner und Co-Leiter für die DACH-Region bei Nordic Capital Advisors.

Großes Potenzial im Wachstumsmarkt für Immobilienkredite

„Schon 2006, als ich Baufi24 gründete, suchten immer mehr Kunden/-innen online nach einer Immobilienfinanzierung. Unser Wachstum gab uns hier recht“, bestätigt Stephan Scharfenorth, Gründer und Vorstandsmitglied der Baufi24. „Die persönliche Beratung ist dabei weiterhin wichtig und damit ergänzt unser Geschäftsmodell diesen Trend auf ideale Weise.“

Mit einem Volumen von 284 Milliarden Euro im vergangenen Jahr stellen Immobilienkredite die größte Kreditkategorie auf dem deutschen Finanzierungsmarkt dar und bieten damit enorme Wachstumsmöglichkeiten. Mit zunehmender Spezialisierung und dem wachsenden Druck auf klassische Geldinstitute verschiebt sich der Markt in Richtung unabhängige Vermittler/-innen. Das große Netzwerk von Bilthouse in Kombination mit dem erforderlichen Know-how ermöglicht es, Preise zu vergleichen und so Kunden/-innen im stark fragmentierten Markt mit über 1.000 Banken bestmögliche Konditionen zu bieten.

Bilthouse wird dieses Potenzial im attraktiven deutschen Immobilienmarkt nutzen und Menschen dabei unterstützen, die bestmöglichen Finanzierungsoptionen zu finden. „Für die Marktbewegung in Richtung Vermittler/-innen haben wir mit unserer Mehrmarkenstrategie das ideale Umfeld für die persönliche Beratung geschaffen: Baufinanzierungsberater/-innen mit Unternehmergeist, motivierte Mitarbeiter/-innen und eine smarte technologische Plattform zur Automatisierung von Kernprozessen“, sagt Michael Lorenz, Vorstandsmitglied und Mitgründer der Baufi24.

Baufi24, Hüttig & Rompf und creditweb: Eigenständige Marktauftritte, gemeinsame Technologie

Die Bilthouse-Unternehmen werden ihre etablierten Marken behalten und ihre Kunden/-innen entsprechend ihren Kernkompetenzen betreuen. Ditmar Rompf, Gründer und Vorstandvorsitzender der Hüttig & Rompf AG: „Der Kauf einer Immobilie ist die wohl größte Investitionsentscheidung im Leben eines Menschen. Da bleibt die persönliche Beratung essenziell. Hüttig & Rompf verfügt über ein starkes Netzwerk an Vertriebspartnern/-innen und jahrzehntelange Expertise im Offline-Marketing.“

Bilthouse setzt auf Digitalisierung mit dem Ziel, Prozesse durch Technologie und künstliche Intelligenz zu beschleunigen, wobei die Qualität der Beratung individuell und persönlich bleibt.

In Zukunft werden Hüttig & Rompf sowie creditweb unter anderem Vorteile aus der zu Baufi24 gehörenden CRM-Software FinLink ziehen. Diese unterstützt Berater/-innen bei der unabhängigen Vermittlung von Immobilienfinanzierungen. Durch das Zusammenspiel des Vertriebs, des Lead-Shops und des CRM-Systems von FinLink erwartet Bilthouse starkes Wachstum.

„Bilthouse wird Kunden/-innen Zugang zu neuen Tools und besseren Informationen in der deutschen Immobilienfinanzierung verschaffen, auch dank der ausgereiften Technologie von FinLink. Dies ermöglicht Jobsicherheit für alle Mitarbeiter/-innen und den Ausbau von Expertise durch die Einstellung weiterer Vertriebsmitarbeiter/-innen und Experten/-innen“, betont Horst Kesselkaul, Geschäftsführer von creditweb.

Zu Baufi24 gehören auch Kredit24 für Privatkredite und LoanLink24 für die Baufinanzierung für Expats. Englischsprachige Bilthouse-Kunden/-innen können auf LoanLink24 zurückgreifen – damit wird Bilthouse über alle Marken hinweg eine für dieses Klientel spezialisierte Beratung anbieten.

Die Investitionen werden von Nordic Capital X getätigt. Die finanziellen Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen regulatorischen Genehmigungen.

Über Nordic Capital

Nordic Capital ist ein führender Private-Equity-Investor, der durch operative Verbesserungen und transformatives Wachstum stärkere, nachhaltigere Unternehmen schafft. Der Investor konzentriert sich auf Regionen und Sektoren, in denen er umfangreiche und langjährige Erfahrung hat: Gesundheitswesen, Technologie & Zahlungssysteme, Finanzdienstleistungen sowie selektiv Industrie- & Unternehmensdienstleistungen. Der Investor ist insbesondere in Europa tätig. Im Gesundheitswesen sowie im Bereich Technologie & Zahlungssysteme ist Nordic Capital weltweit aktiv. Seit Gründung im Jahr 1989 hat Nordic Capital mehr als 19 Milliarden Euro in rund 120 Unternehmen investiert. Die jüngsten Fonds sind Nordic Capital X mit zugesagtem Kapital in Höhe von 6,1 Milliarden Euro und Nordic Capital Evolution mit zugesagtem Kapital in Höhe von 1,2 Milliarden Euro, das hauptsächlich von internationalen institutionellen Anlegern wie Pensionsfonds bereitgestellt wird. Nordic Capital Advisors verfügt über Niederlassungen in Schweden, dem Vereinigten Königreich, den USA, Deutschland, Dänemark, Finnland, Norwegen und Südkorea. Weitere Informationen unter www.nordiccapital.com.

„Nordic Capital“ bezieht sich je nach Zusammenhang auf einzelne oder alle Fonds, Investmentvehikel, Strukturen und verbundene(n) Gesellschaften, die unter der Bezeichnung Nordic Capital auftreten. Die „General Partner“ und/oder speziell mandatierten Portfolio-Manager der Nordic Capital-Fonds und Nordic Capital-Investmentvehikel werden von mehreren weisungsgebundenen Sub-Beratungsunternehmen beraten, die einzeln oder gemeinsam als „Nordic Capital Advisors“ bezeichnet werden.

Über Baufi24

Die Hamburger Baufi24 Baufinanzierung AG ist einer der führenden Vermittler für Immobilienfinanzierungen deutschlandweit. Das Fintech steht für smarte, innovative Immobilienfinanzierung. Mit seinem innovationsgetriebenen Geschäftsmodell vergleicht Baufi24 für seine Kunden die Angebote von mehr als 500 Banken, Versicherungen und Bausparkassen mit dem Ziel, Transparenz für Zinskonditionen zu schaffen und schnelle Kreditzusagen zu ermöglichen. Zum Angebot gehören auch die Unterstützung bei der Immobiliensuche, die kostenlose Immobilienbewertung sowie ein Finanzierungszertifikat. Das digitale Angebot kombiniert Baufi24 mit 80 franchisebetriebenen Filialen für die persönliche Beratung vor Ort sowie per Video. Zur Baufi24-Gruppe zählen die Konsumentenangebote Baufi24, Kredit24 und LoanLink24 sowie das B2B-Unternehmen FinLink. Aktuell beschäftigt die Gruppe 150 Mitarbeiter/-innen am Hauptsitz Hamburg sowie in Berlin und München.

Über die Hüttig & Rompf AG

Die 1988 gegründete Hüttig & Rompf AG ist auf die Vermittlung von Baufinanzierungen spezialisiert und gehört zu den führenden Baufinanzierungsvermittlern Deutschlands. Sie beschäftigt ein Team von 300 Mitarbeiter/innen, davon 190 Baufinanzierungsberater/innen, an 35 Standorten im gesamten Bundesgebiet. Das Partnernetzwerk des Unternehmens umfasst 500 Partnerbanken und Sparkassen und 2.750 Immobilienvertriebspartner.  

Über creditweb GmbH

Bei creditweb setzen sich spezialisierte Experten für die Baufinanzierung ihrer Kunden ein. Als einer der größten Anbieter von Baufinanzierungen in Deutschland ermittelt das Unternehmen aus dem Angebot von über 400 Darlehensgebern die besten Konditionen für die Bauvorhaben und greift dabei nicht nur auf regionale Anbieter, sondern auch auf Banken aus dem gesamten Bundesgebiet zurück. creditweb handelt dabei unabhängig und ist nicht an bestimmte Institute gebunden.